News

Der Bundesrat erlaubte letzte Woche die Fortsetzung von Trainings- und Spielbetrieb von Mannschaften, die in überwiegend professionellen Ligen tätig sind. Das Bundesamt für Sport hat darauf präzisiert, dass dies auch auf die höchste Frauen-Eishockeyliga der Schweiz, die Women’s League, zutrifft. Somit geht die Meisterschaft der WL am Samstag, 7. November, weiter.

Innerhalb der verschärften Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben inzwischen verschiedene Kantone ein Trainings- und Wettkampfverbot für Mannschaftssportarten im Amateurbereich und/oder die Schliessung von Sportzentren beschlossen. Da eine Weiterführung des Meisterschaftsbetriebs in der Regio League unter den gegebenen Voraussetzungen kaum mehr umsetzbar ist, wird die Saison auf allen Stufen des Amateur-Eishockeys vorübergehend unterbrochen.

Interviews mit Patrick Kummli und Nadine Hofstetter zu den Startspielen der Damen des SCR.

Je rund 50 Zuschauer lockten die beiden Testspiele der SCR Frauen gegen die Mad Dogs Mannheim Frauen an, die am vergangenen Wochenende stattgefunden haben.

Auf unserer Seite zum Thema Corona finden Sie diverse Informationen sowie unser Schutzkonzept im Kampf gegen COVID-19

2020 © SC Reinach

Nach oben ↑